Industriemuseum Chemnitz erhält neues Exponat

Das Industriemuseum Chemnitz hat am Montag das erste Großexponat für die neue Daueraustellung im kommenden Jahr erhalten.

Mit Kran und schwerem Gerät wurde das neue Austellungsstück in die noch leerstehenden Hallen des Museums transportiert. 

Interview: Achim Dresler – Sammlungsleiter/stellv. Direktor Industriemuseum Chemnitz

Für das Industriemuseum, welches sich derzeit im Umbau befindet, hat die CNC-Drehmaschine eine besondere Bedeutung.

Interview: Achim Dresler – Sammlungsleiter/stellv. Direktor Industriemuseum Chemnitz

Die NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH in Chemnitz hat das Exponat als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt.

Im Februar 2015 wird dann die neu gestaltete Daueraustellung im Industriemuseum Chemnitz eröffnet.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar