Industriemuseum feiert viertbestes Besucherjahr

Chemnitz – Mit 61.000 Besuchern hat das Industriemuseum Chemnitz 2016 das viertbeste Besucherjahr seit Bestehen des Hauses gefeiert. Auch in diesem Jahr wird den Besuchern wieder einiges geboten. Insgesamt drei neue Ausstellungen sind für 2017 geplant.

Noch läuft die aktuelle Sonderausstellung „Das Fahrrad – Kultur, Technik, Mobilität“ im Industriemuseum Chemnitz. Rund 44.000 Gäste haben diese bisher besucht.

Auch in diesem Jahr sollen wieder neue Ausstellungen zahlreiche Besucher in das Industriemuseum locken.