Industriemuseum verschiebt Eröffnung der Ausstellung

Die neue Dauerausstellung des Sächsischen Industriemuseums in Chemnitz kann nicht wie geplant Ende März wiedereröffnet werden.

Grund sind laut Museumsleitung Verzögerungen bei den Einbauten.

Die Neugestaltung mit zwei Ausstellungsbereichen wird offenbar erst Anfang Sommer abgeschlossen sein.

Ein genauer Eröffnungstermin soll in der kommenden Woche bekannt gegeben werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar