Info-Kubus schließt

Der Info-Kubus auf dem Marktplatz in Chemnitz kann noch bis Ende dieser Woche besucht werden.

Am Sonntag um 20.00 Uhr schließt dann der sechs mal sieben Meter große Würfel seine Türen.

Der Kubus ist Teil der Imagekampagne „Chemnitz – Stadt der Moderne“ und soll als Ausgangspunkt für Diskussionen sowie als Denkanstoß dienen, so die Stadt.

Im Inneren kann nachlesen werden, was die auf Fotos gezeigten Chemnitzer über ihre Stadt der Moderne denken und sagen.

Wie es weiter heißt, war in den vergangenen knapp dreieinhalb Monaten das Interesse der Chemnitzer an dem Info-Würfel groß, genaue Zahlen gibt es jedoch nicht.

Interview Barbara Ludwig – Oberbürgermeisterin Stadt Chemnitz

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein