Infoabend zum Umbau der Könneritzstraße

Die Stadtverwaltung informiert Bürger über die in 2015 und 2016 geplanten Bauarbeiten zwischen Oeserstraße und Holbeinstraße. Mehr dazu am Dienstag in der Drehscheibe Leipzig. +++

Die Könneritzstraße soll 2015 und 2016 ein neues Gesicht erhalten. Das gilt für die etwa einen Kilometer lange Strecke zwischen Oeserstraße und Holbeinstraße. Dort sollen unter anderem neue Gleise, eine neue Fahrbahndecke und neue Fahrradbügel angebracht werden. Die Stadtverwaltung will die Anwohner und Gewerbetreibenden am Montagabend über den groben Ablauf der Bauarbeiten und die geplanten Umleitungen informieren. Treffpunkt ist um 19 uhr im Sitzungssaal es Neuen Rathauses. Einen zusammenfassenden Bericht sehen am Dienstag in der Drehscheibe Leipzig.