Infoabend zur Studienreise „Schottland & Whisky“

Die Volkshochschule bietet eine Studienreise in die schottische Hauptstadt Edinburgh an. Am kommenden Montag, dem 14. März, informiert Reiseleiter Volker Döhler um 18 Uhr in der Volkshochschule, Löhrstraße 3-7, über die Reise. Der Eintritt ist frei.

Die Studienreise führt vom 15. bis 23. Oktober nach Edinburgh, in die Region Speyside nördlich von Aberdeen, die für ihre große Anzahl Whisky-Destillerien berühmt ist, sowie in die Highlands. Das Programm der Reise verbindet schottische Kultur mit dem Kennenlernen von Land und Leuten sowie seinem bekanntesten Produkt – dem Whisky.

Neben Besichtigungen in Edinburgh enthält das Programm mehrere Exkursionen und Rundfahrten in der Speyside und den Highlands, auch vorbei an Loch Ness, um verschiedene schottische Landschaften in ihrer frühherbstlichen Schönheit zu erleben. Dabei werden auch mindestens fünf Destillerien besucht und das „Wasser des Lebens“ dort verkostet.