Informationsangebote zur Sächsischen Landtagswahl

Dresden - Mit Büchern, Wahl-O-Mat und Foren in allen Wahlkreisen will die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung die Bürger auf den 1.9. einstimmen. Mit dem Wahl-O-Mat können sich Nutzer anhand von 38 Thesen über die Positionen der Parteien informieren. Erstmalig organisiert die SLpB in allen 60 Wahlkreisen Wahl­foren. Eingeladen sind Kandidaten der Parteien mit einer realistischen Chance zum Einzug in den Landtag. Auftakt ist am 13. Juni, 19 Uhr, im Wahlkreis Dresden 4 im Hans-Erlwein-Gymnasium.