Informationstafeln zur künftigen Leipziger Umweltzone

Die wichtigsten Angaben zum Luftreinhalteplan der Stadt Leipzig, vor allem mit Blick auf die Einführung der Umweltzone am 1. Januar 2011, sind im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) auf fünf großflächigen Tafeln zu finden.

Anhand von Daten und Grafiken, erfahren die Interessierten, nach welchen Maßgaben die Grenzen der Umweltzone Leipzig gezogen wurden. Die Ausstellung bietet nach Stadtinformationen einen sachkundigen und kompakten Einblick in die komplexe Materie des Luftreinhalteplans und der Kernmaßnahme „Umweltzone“.

Dieselben Tafeln sind derzeit in der Ausstellung „Staub – Spiegel der Umwelt“ im Leipziger Naturkundemuseum zu sehen, die bis 4. Juli läuft.