Infoveranstaltung zum Neubau der B 107

Chemnitz – Am Donnerstag, 18. Mai 2017, findet von 18.00 bis 20.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Neubau der Bundesstraße B 107 statt.

© Sachsen Fernsehen

In der Zeisigwaldschänke, auf der Forststraße 100 in Chemnitz informieren Vertreter der DEGES über den aktuellen Stand der Planungen und beantworten gern alle Fragen.

Mit dem Neubau der B 107 im Osten der Stadt Chemnitz soll eine leistungsfähige Straßentangente als Fortführung des bereits vierstreifig realisierten „Südverbund Chemnitz“ zwischen der B 173 und der S 236 entstehen. Die Planung sieht vor, dass die neue Strecke den Verkehr der auf das Stadtzentrum zulaufenden Bundesstraßen B 169 und B 173 aufnehmen und verteilen soll. So werden die innerstädtischen Straßen vom Durchgangsverkehr entlastet.