Inlinehockey Weltmeisterschaft startet am 2. Juni in Dresden

Eine Woche lang kämpfen ab Sonntag 16 Teams in Dresden in der Energieverbundarena um den WM-Titel. +++

Vom 2. bis 8. Juni findet in Dresden die Inline Hockey Weltmeisterschaft statt.

In der Energieverbundarena kämpfen dann 16 Teams in zwei Divisionen um den WM-Titel.

Das deutsche Team trainiert bereits fleißig für das Eröffnungsspiel am Sonntag Abend 18 Uhr. Dann treffen sie auf Schweden.

Interview mit Georg Holzmann, Bundestrainer (im Video)

Am Sonntag gibt es zur Eröffnung einen großen Familientag mit Aktionen für Groß und Klein.

Für die Inline Hockey WM sind bisher über 1000 Karten verkauft worden.

Die Organisatoren erwarten bis zu 6000 Besucher.