Innenminister bei PD Chemnitz-Erzgebirge

Die Umsetzung der Polizeireform in Sachsen geht auch in Chemnitz planmäßig über die Bühne.

Über den Stand der Dinge informierte sich heute Sachsens Innenminister Thomas de Maizière. Aus den 13 Polizeidirektionen und 3 Präsidien sind seitdem 1.Januar 7 Polizeidirektionen mit einem jeweils größeren Einzugsgebiet geworden. Die Direktion Chemnitz-Erzgebirge ist dabei mit mehr als 2300 Stellen die größte im Freistaat. Das Polizeirevier Chemnitz Ost wird das Gebäude des ehemaligen Polizeipräsidiums weiter nutzen. Für den Chemnitzer selbst ändert sich, laut dem Minister, durch die Polizeireform nichts.