Innenstadt: Diebe stehlen 40 Handys

Leipzig - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verschafften sich zwei unbekannte Täter Zutritt zu einem Mobilfunkgeschäft in der Leipziger Innenstadt. Sie entwendeten 30 bis 40 Mobiltelefone.

Gegen 03:40 Uhr verschafften sich zwei Einbrecher Zutritt in einem Mobilfunkgeschäft. Darauf wurden zwei Polizeibeamte während ihrer Streife aufmerksam. Sie lokalisierten die Straftat am Markt, mitten in der Leipziger Innenstadt. Aus der Ferne sahen sie zwei Männer mit weißen Tüten in Richtung Dittrichring rennen. Dort stiegen die Täter in einen schwarzen SUV und flüchteten. Die Unbekannten entwendeten 30 bis 40 Mobiltelefone. Der entstandene Sachschaden bist bisher noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen besonders schwerem Diebstahl.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild