Innenstadtring: Ursache für Straßenbahnentgleisung noch nicht bestätigt

Die Ursachenforschung für die entgleiste Straßenbahn der Linie 1 vom Donnerstag auf Höhe der Hauptfeuerwache läuft bei den Leipziger Verkehrsbetrieben auf Hochtour. Wie die LVB telefonisch gegenüber LEIPZIG FERNSEHEN am Freitagmittag bekanntgab, kann noch nicht bestätigt werden, ob menschliches Versagen oder ein technischer Defekt zur Entgleisung der Tram führte. +++

Donnerstagnachmittag war eine Straßenbahn der Linie 1 in Richtung Lausen unterwegs als plötzlich die Bahn aus den Gleisen sprang. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Allerdings sorgte der Unfall für ein erhebliches Verkehrschaos in der Leipziger Innenstadt. Während der Zeit der Bergung war der Straßenabschnitt zwischen Brühl und Käthe-Kollwitz-Straße komplett gesperrt. Die Linien 1, 9 und 14 der Leipziger Verkehrsbetriebe mussten umgeleitet werden.

Nun wird die verunglückte Straßenbahn gründlich untersucht.

+++ Weitere Informationen zur Unglücksursache erfahren Sie hier bei LEIPZIG FERNSEHEN Online. +++