Innovation aus Chemnitz

In Chemnitz werden mit Druckern nicht nur Papierbögen bedruckt sondern auch elektronische Schaltkreise hergestellt.

Nach Angaben der Technischen Universität unserer Stadt, ist dieses neue Prinzip das Erfolgsrezept der TU-Ausgründung „Printed Sytems“.Das Unternehmen aus Chemnitz hat mit der Innovation jetzt beim sächsichen Business-Plan-Wettbewerb des 2. Platz belegt. Wie es heißt, besteht das Ziel, printed systems innerhalb von 10 Jahren als weltweit führenden Anbieter von gedruckten elektronischen Systemen zu etablieren. http://www.printed-systems.de