Ins Schleudern…

… geriet die Fahrerin (63) eines Pkw Opel Astra, als sie die mittlere Fahrspur auf dem Tröndlinring  stadtauswärts  befuhr. +++

In  Höhe  der Nordstraße  kam  sie  nach  links  von  der Straße ab und kollidierte mit einer Volvo-Sattelzugmaschine mit Anhänger.

Der  Opel  schleuderte  anschließend  gegen  einen  Signalmast  und  war  danach  nicht mehr  fahrbereit.  Die  Autolenkerin  hatte  Glück  –  sie  verletzte  sich  nur  leicht.  An  den Fahrzeugen und am Mast entstand Schaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.