Insektenburger in der Mensa des Studentenwerks

Leipzig- Am Mittwoch können Besucher der Mensa am Park einen besonderen Burger probieren. Er besteht aus Erbsenprotein und Insekten, genauer aus Buffalowürmern. 

Mit dem Burger soll versucht werden, Insekten als Proteinquelle für den Menschen zu etablieren. Laut Hersteller sind die verwendeten Buffalo-Insekten unter Berücksichtigung aller Nachhaltigkeitsfaktoren 28-mal effizienter als Rindfleisch. Sollte der Burger gut angenommen werden, könnte er auch in den regulären Speiseplan aufgenommen werden.

© Sachsen Fernsehen