Integrations-Kita Kantatenweg erhält Zertifikat für pädagogische Arbeit

Die kommunale Integrationskindertagesstätte im Kantatenweg 41a ist als erste kommunale Kita für ihre sehr gute pädagogische Arbeit von der Quecc GbR (Quality for Education and Child Care) zertifiziert worden. +++

Der Zertifizierung ging ein mehrmonatiger Evaluationsprozess voraus, in dem die pädagogische Arbeit der Kita bewertet wurde.

Bürgermeister Thomas Fabian: „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Das Zertifikat bedeutet eine große Anerkennung für die Arbeit dieses Kita-Teams. Ich wünsche mir, dass sich weitere Einrichtungen um eine solche Zertifizierung bewerben.“

Das Team der Integrationskindertagesstätte stellte sich Ende Mai 2011 einer Evaluierung und Zertifizierung durch Fachkräfte der Berliner Quecc GbR.

Das Institut entwickelte anhand der aktuellen Bildungspläne Qualitätskriterien und ein differenziertes Einschätzungssystem für die pädagogische Arbeit in Kindertagesstätten. Dabei wird durch die Methoden Beobachtung, Interviews mit den Erzieherinnen, der Leiterin und dem Träger sowie durch Auswertung von Unterlagen und Materialien entschieden, in welcher Qualität die Kriterien erfüllt sind.