Interaktive Wanderausstellung im Mehrgenerationenhaus

Chemnitz – Am 24. April beginnt die interaktive Wanderausstellung „MEIN GOTT, DEIN GOTT, KEIN GOTT“ im Mehrgenerationenhaus Chemnitz.

 

Im Rahmen der Ausstellung bekommen Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, die religiöse Vielfalt Sachsens zu entdecken, indem sie Familien in ihrem religiös-kulturellen Alltagsleben zeigt. Dabei geht es weniger um die Geschichte und Regeln der jeweiligen Religionen, sondern mehr um die Entdeckung von unterschiedlichen Alltagswelten und die Suche nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Religionen.

Mit interaktiven Methoden wie Wimmelbildern, Klappen und Magnetspielen, lernen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren die religiöse Vielfalt in Sachsen kennen. Dazu gehören die Alltagswelten von Juden, Christen und Muslimen, und anderen zu relevanten Themen, wie beispielsweise Feste, Gebetsorte und Essensregeln.

Darüber hinaus beinhaltet die Ausstellung ein Begleitprogramm für PädagogInnen inkl. Begleitmaterial zur vertiefenden Behandlung in Projekten oder im Unterricht.

Die Wanderausstellung wird vom 24. April bis zum 29. Mai 2017 im Mehrgenerationenhaus Chemnitz gezeigt. Die Öffnungszeiten sind (außer an gesetzlichen Feiertagen) von Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr. Gruppen werden um telefonische Anmeldung unter Tel. 0371-4007622 gebeten. Der Eintritt ist frei.

Alles auf einen Blick

Wanderausstellung „MEIN GOTT, DEIN GOTT, KEIN GOTT“

im Mehrgenerationenhaus Chemnitz

vom 24. April bis zum 29. Mai 2017

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 15.00 Uhr

Feiertage geschlossen.

Der Eintritt ist frei.

(Quelle: solaris FZU)