Interconnexfahrt Leipzig-Berlin wird teurer

Ab dem 13. Dezember steigen nun auch die Preise beim Veolia Transport.

Der beliebte und günstige Interconnex von Leipzig nach Warnemünde und zurück ist für viele eine schöne Alternative zur Deutschen Bahn, um schnell durch den Osten Deutschlands zu kommen.

Doch nun steigen auch hier die Preise. Die Preiserhöhung um satte 15% gilt laut Veolia Transport für die Teilstrecken Leipzig-Berlin und Rostock-Berlin. Im Vorverkauf steigt der Preis für die genannten Strecken um 12%.

Das Verkehrsunternehmen begründet die Preiserhöhungen mit den gestiegenen Personalkosten.

    +++ Finden Sie die Preiserhöhung gerechtfertigt?
           Schreiben Sie uns Ihre Kommentare zu diesem Thema? +++