Interessenten für Selbsthilfegruppe gesucht

Folgende Situation: Man hat einen Partner und wünscht sich Nachwuchs. Aber das erhoffte Glück bleibt aus. Ungewollt kinderlose Leipziger Paare, Frauen und/oder Männer, welche Interesse an der Gründung einer Selbsthilfegruppe haben, können sich an die Selbsthilfekontakt- und -informationsstelle (SKIS) im Gesundheitsamt Leipzig wenden.

Der Erfahrungsaustausch soll im Vordergrund stehen.

Zu allen Fragen der Selbsthilfe in Leipzig berät und informiert Ina Klass in der Selbsthilfekontakt- und -informationsstelle (SKIS) des Gesundheitsamtes, Friedrich-Ebert-Straße 19a sowie unter der Telefonnummer 0341 123-6755, über E-Mail: ina.klass@leipzig.de und die Webseite www.leipzig.de/selbsthilfe.