Interkulturelles Fußballturnier in Dresden Prohlis findet statt

Trotz der Proteste geht das Interkulturelle Fußballturnier am Mittwoch in Dresden Prohlis in die zweite Runde. Es wird in der Sporthalle des Gymnasiums Prohlis auf der Boxberger Straße stattfinden. +++

Interview im Video mit Jakob Hannusch, Bürgerbüro Dresden Prohlis.

Das geplante zweite Interkulturelle Fußballturnier in der Sporthalle des Gymnasiums Prohlis auf der Boxberger Straße wird nicht abgesagt.Trotz der vergangenen Proteste will der Veranstalter, die ‚Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Dresden e. V.‘ am Mittwoch, 14. Oktober, stattfinden lassen.Wie bei dem ersten Turnier im Mai werden wieder zahlreiche Mannschaften und Zuschauer erwartet.

Im Vorfeld kam es Rund um die Schule in Dresden – Prohlis zu Protesten.Um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten hat sich Veranstalter in Absprache mit der Polizei in Dresden Prohlis um die Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen bemüht.

Das Turnier beginnt am Mittwoch 9 Uhr und soll Kindern sowie Jugendlichen die Möglichkeit bieten sich kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.