Internationale Ausstellung im DAStietz eröffnet

Mit einem feierlichen Festakt hat die AWO Chemnitz am Mittwoch die Ausstellung „The Wonder of Learning“ im DAStietz eröffnet.

Die Sammlung gewährt Einblicke in die so genannte Reggio-Pädagogik.

Interview: Dr. Thomas Schuler – Vorstitzender AWO Chemnitz

In verschiedenen Chemnitzer Kindertagesstätten wird seit einigen Jahren das Konzept der Reggio-Pädagogik praktiziert.

In der Ausstellung gibt es unter anderem Video-Monitore und Hörbeispiele, die Besonderheiten und Neuheiten in diesem Bereich darstellen.

Seit 20 Jahren wird die Ausstellung weltweit gezeigt. Chemnitz ist in diesem Jahr die einzige Station in Deutschland. Die Ausstellung gastiert im Tietz bis zum 30. Juni.