Internationaler Tag „Nein zu Gewalt gegen Frauen“

Sachsen - "Nein zu Gewalt an Frauen!" - Das ist das Motto des internationalen Tages der auf die Thematik Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen soll. Denn allein in Sachsen werden über 1.000 Fälle von Stalking und über 5.000 Fälle von häuslicher Gewalt pro Jahr registriert. "Gewalterfahrungen gehören immer noch zum Alltag von Frauen. Tatorte sind häufig das eigene Zuhause oder das enge soziale Umfeld: Frauen werden geschlagen, eingesperrt, vergewaltigt und zwangsverheiratet, auch hier in Sachsen.“ sagte Gleichstellungsministerin Katja Meier. Heute wird erstmals auch das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung in Dresden in Orange getaucht. Grund dafür ist die damit verbundene UN-Kampagne „Orange the World“ die bei der Beseitigung der Gewalt gegen Frauen helfen soll.