Internationales Bildhauersymposium zum WGJ-Jubiläum

Zum 50 jährigen Jubiläum der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt findet am Johannstädter Fährgarten das Internationale Bildhauersymposium Sandstein und Platte statt.

 Unter den Augen der Radfahrer und Spaziergänger entstehen hier ganz unterschiedliche Werke.

Neun Bildhauer, darunter   Pavel Ho ek aus Tschechien, Jo Harbort von der Insel Hiddensee und Michi Otsuka aus Japan, haben noch bis zum 15. September Zeit, ihre Werke fertig zu stellen.

Ab 11 Uhr findet dann die offizielle und feierliche Übergabe der Werke statt.

Die WGJ wird die fertigen Plastiken auf ihren eigenen Grundstücken ausstellen.

Bücher und DVDs bei dresden-fernsehen.de