Internationales Bildungsnetzwerk CREDCHEM in Dresden gegründet

Zu dieser europäischen Vereinigung mit insgesamt 12 Partnern aus acht Ländern gehört auch die sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe in Dresden Johannstadt. +++


Interview im Video mit Wolfgang Hübel – SBG Dresden

Bei CREDCHEM haben junge Menschen die Möglichkeit, ihre Ausbildung bei den europäischen Partnern zu komplettieren.

Voraussetzung dafür ist die Mobilität der Auszubildenden in den naturwissenschaftlichen Berufen, die für eine gewisse Zeit Ihren Ausbildungsplatz bei einem der beteiligten Partner in Europa beziehen.

Unterstützt wird das Projekt von der EU, die damit auch eine größere Mobilität der Jugendlichen erreichen will.

Sechs Prozent von Ihnen sollen sich einmal an solch einen Standortwechsel in der Berufsausbildung beteiligen.


Interview im Video mit Wolfgang Hübel – SBG Dresden

Mit dem Netzwerk soll auch die Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen durch eine stärkere Orientierung der Ausbildung an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes erreicht werden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!