Internationales Boxturnier wirft Schatten voraus

In knapp drei Wochen ist es soweit, dann heißt es in der Chemnitzer Schloßteichhalle „Ring frei zur ersten Runde“.

Vom 17. bis 19. September steigt dort das 19. Internationale Chemnitzer Boxturnier. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Faustkämpfer aus unseren Partnerstädten in den Ring klettern. Erwartet werden 13 Boxteams aus neun Nationen.

Interview: Olaf Leib – Turnierleiter und Landestrainer Sachsen

Neben den Boxstaffeln aus den Chemnitzer Partnerstädten werden weitere Mannschaften aus den Niederlanden,Österreich,der Schweiz sowie aus Cottbus, Halle und Heidelberg erwartet. Natürlich will auch die Sachsenauswahl mit den Wölfe-Boxern bei diesem Turnier schlagkräfig auftrumpfen.

Interview: Olaf Leib – Turnierleiter und Landestrainer Sachsen

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar