Internationales Flair am TDJW

Leipzig - Das Theater der Jungen Welt ist derzeit Gastgeber des internationalen Get-Together "Crossing Borders/Grenzenlos". Als Gastspiel begrüßen die Leipziger das israelische Nephesh Theatre mit dem Stück Regarding the Bird. Am Samstag öffnet zudem das neue Theaterbistro "PAN".

 

Zahlreiche Konferenzen und hochwertige Gastspiele - Am Theater der Jungen Welt weht ein internationaler Wind durch die Hallen. Zurzeit können die Leipziger Gäste aus 10 Ländern zum internationalen Get-Together "Crossing Borders/Grenzenlos" begrüßen.

12 Theatermacher versammeln sich bis zum Montag im TdJW, um sich inhaltlich auszutauschen und 10 aktuelle Produktionen des Leipziger Kinder- und Jugendtheater zu sehen.

Das Treffen soll vor allem dazu dienen, einen ausgedehnten Produktionsaustausch zu ermöglichen und internationale Kooperationen zwischen den Theaterstandorten zu fördern.

In ferner Zukunft soll dann ein internationales Festival für Kinder- und Jugendtheater in Leipzig möglich gemacht werden.

© Sachsen Fernsehen