Internationales Projekt in der Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost

Die Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost bietet in diesem Sommer vom 22. bis 30.Juli ein EU- Projekt mit dem Namen „Culture performance – you can make it happen!“ an. +++

Darin geht es um Partizipation, kulturellen Austausch und künstlerischem Ausdruck. Je fünf Jugendliche aus Lettland, Bulgarien und Slowenien nehmen an dieser Begegnung teil. Angeboten werden drei unterschiedliche Workshops: Tanz-Theater, Film/Fotografie, Kunst. Die Ergebnisse präsentiert die Gruppe am Ende der Woche.

Interessierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren, die motiviert und interessiert sind an Kultur und Kunst sowie offen für neue und spannende Erfahrungen, können sich noch für diese internationale Projektwoche anmelden. Die Kosten betragen 40 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung bitte unter 0341 877 55 07.

Geleitet wird die Projektwoche von zwei Freiwilligen, die für ein Jahr in der Kinder- und JugendKulturWerkstatt Südost arbeiten: Verena Zimmermann (Freiwilliges Jahr Kultur) und Justine Florentin aus Frankreich (European Voluntary Service).

Finanziert wird das Projekt durch das Programm „Jugend in Aktion“ der EU und vom Amt für Jugend, Bildung und Familie.

Weitere Informationen sind unter www.jukuwe-leipzig.de zu finden.