Internationales Sportakrobatikturnier in Ottendorf-Okrilla

Auf den Matten der Sporthalle in Ottendorf-Okrilla turnten am vergangen Samstag internationale Gäste. Über 100 Sportakrobaten aus Polen, Tschechien, Deutschland und der Schweiz traten beim 22. Traditionsturnier gegeneinander an. +++

Sie eröffneten damit die internationale Wettkampfsaison 2011 in Deutschland.
Sowohl Akrobaten der Meisterklasse als auch Nachwuchsathleten zeigten, was sie können. Und das ist so einiges.

Interview mit Torsten König, Sprecher Akrobatenclub Ottendorf-Okrilla

Alle Wettkampfteilnehmer präsentierten eine Balance- und eine Tempoübung. Je Kategorie wurde ein Gesamtsieger für Paare und einer für Gruppen ermittelt. Insgesamt waren die weiblichen Teilnehmer deutlich in der Überzahl.
 
Interview mit Torsten König, Sprecher Akrobatenclub Ottendorf-Okrilla

Wer Lust bekommen hat, selbst mal durch die Luft zu fliegen, der kann den Schnupperkurs vom 2. bis 16. Mai besuchen. Das Training findet immer montags von 16 – 18 Uhr statt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!