Investitionen in Straßenbau

In Sachsen sind in diesem Jahr knapp 1,4 Milliarden EURO in den Straßenbau investiert worden.

Für das Geld wurden Autobahnen, Bundes-, Staats- und Kommunalstraßen gebaut und instand gesetzt. Rund 400 Millionen Euro flossen in den Bau von Autobahnen und Bundesstraßen. So wurden 40 Kilometer Autobahn, davon 10 Kilometer sechs-streifig, fünf Großbrücken, drei Anschluss-Stellen und knapp 4 Kilometer Tunnel fertiggestelt. Im kommenden Jahr ist unter anderem der weitere Ausbau der A 72 nach Leipzig für die Chemnitzer ein bedeutendes Projekt.