Investor für T3 gefunden

Bis zum Jahresende soll aus dem leerstehenden Stadthallenanbau ein Gaststätten- und Diskokomplex werden.

Der Aufsichtsrat der Stadthallen GmbH gab dafür am Montagabend grünes Licht. Der Zuschlag für den Um- und Ausbau ging an den bayrischen Investor Claus Kellnberger. Nun muss der Stadtrat noch zustimmen, vermutlich bereits Ende kommenden Monats. Kellnberger will das Innere des alten Gebäudes komplett entkernen, die Außenhüllen bleiben stehen. Über den Kaufpreis ist bislang nichts bekannt, er dürfte aber unter den, von der Stadt geforderten 3 Millionen Euro liegen.Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php