Jagen Fischen Reiten und Forst & Holz am Wochenende in der Messe Dresden

Jäger, Fischer und Reiter aber auch Landwirte und Forstarbeiter aus Deutschland, Polen und Tschechien freuen sich auf das Messedoppel vom 01. 03. April 2011 in Dresden. +++

Im Vorfeld der Messe stimmen am heutigen Mittwoch TMS Geschäftsführerin Anne Frank und ihre Gäste auf den Messebeginn in zwei Tagen ein. Wir freuen uns, dass es endlich los geht, blickt Anne Frank erwartungsvoll auf die 12. Jagen Fischen Reiten und 7.Forst & Holz. 284 ausstellende Unternehmen, Vereine und Verbände mit Angeboten, Darbietungen und Vorführungen warten auf die Besucher.

Bei unserer Präsentation stehen dieses Jahr zwei Themen im Mittelpunkt: die gemeinsam mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst geführte Wildbretvermarktungsinitiative Wild aus Sachsen und die Umweltbildungsinitiative Lernort Natur, berichtet Knut Falkenberg Präsident vom Landesjagdverband Sachsen. Wussten Sie schon, das Wildbret (das Fleisch frei lebender, heimischer Wildtiere) ein gesundes und absolut naturbelassenes Nahrungsmittel ist? Es ist von Natur aus fit. Gestaltet von Adams Gasthof aus Moritzburg werden auch überraschend einfache Rezepte gezeigt – natürlich darf auch gekostet werden.

Ein Erlebnis der besonderen Art zeigt das Wildgehege Moritzburg mit ihrer neuen Jagdfalknerei Schaaf. Mit seinen Eulen, Adlern und Falken vermittelt Hans-Peter Schaaf bei eindrucksvollen Vorführungen die Flugkünste dieser eleganten Jäger. Besonders imposant ist seine Steinadlerdame Shiva, die es mit ihren weiten Schwingen auf einen Durchmesser von über zwei Metern bringt. Wo der Falkner Schaaf mit seinen Tieren auftaucht, bildet sich sofort eine Menschentraube. An allen drei Messetagen wird sich diese auch in Dresden zusammenfinden, wenn er mit seiner Flugshow die Besucher begeistert. 

Entdecke unser Waldkulturerbe lautet das Leitthema im internationalen Jahr der Wälder an der Aktionsfläche des Staatsbetriebs Sachsenforst. Informativ bei Präsentationen über  Forstwirtschaft in Sachsen. Vom Ursprung bis zur Gegenwart, akustisch bei den Gellertberger Jagdhornbläser und faszinierend beim Showprogramm des Wildgeheges Moritzburg mit der neuen Jagdfalknerei Schaaf kommen die Besucher auf ihre Kosten. Eine etwas andere Form der sportlichen Betätigung stellt der Waldarbeitsmeisterschaften Landes-Verein Sachsen e. vor. In vier Disziplinen wollen die Forstarbeiter den Besuchern ihren Ausbildungsberuf so nah wie möglich bringen: Sägekettenmontage, Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt und Entasten. Im vergangenem Jahr faszinierten weitere spektakuläre Sondervorführungen, z.B. Bleistifte mit einer Motorsäge anspitzen und Figuren schnitzen, das Publikum. Auch in diesem Jahr hat der Waldarbeitsmeisterschaften Landes-Verein Sachsen e. V. einiges im Petto. Ein besonderer Höhepunkt wird die Vorführung der alten „Schätze“ der Sonderausstellung .Alte Motorsägen und Forstgeräte. 
Das Jagen Fischen Reiten/Forst & Holz Messedoppel verspricht einnaturnahes Wochenende für Groß und Klein.Jagen Fischen Reiten und Forst & Holz, 01.-03. April 2011, 10-18 Uhr,

Quelle: TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!