Jaguar kracht gegen Golf und Taxi

Schwerer Unfall auf der Recknitzhöhe in Dresden am Mittwochmorgen.

Der Fahrer eines Jaguar verliert gegen 07.30 Uhr aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto. Der Jaguar kracht zunächst gegen einen Golf im Gegenverkehr und stößt danach noch gegen ein parkendes Taxi. Die Fahrer beider Pkw werden verletzt und kommen ins Krankenhaus.

Die Recknitzhöhe ist zeitweise gesperrt. Die genaue Unfallursache ist noch unbekannt. Es wird vermutet, dass der Jaguar auf eine Bordsteinkante geraten und ins Schleudern gekommen ist.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar