Jahnalle: Erneuter Fahrradunfall

Leipzig - Erneut ist es zu einem Fahrradunfall auf der Jahnallee gekommen. Eine Autofahrerin übersah beim Einbiegen eine 29-Jährige. Erst in der vergangenen Woche ist an der selben Stelle eine Frau tödlich verunglückt.

Am Montagabend wurde erneut eine Radfahrerin auf der Leipziger Jahnallee von einem Auto erfasst. Die 29-jährige war mit ihrem Fahrrad in Richtung Zeppelinbrücke unterwegs. Dabei wurde sie von einer 60-jährigen Golffahrerin übersehen, die aus dem Cottaweg in die Jahnallee einbiegen wollte. Die Frau wurde in eine Klinik eingeliefert. Erst vergangene Woche ist nur wenige Meter entfernt eine junge Fahrradfahrerin tödlich verunglückt.

© Leipzig Fernsehen