Jahnsdorf: Räucherei niedergebrannt

Ein Brand in Jahnsdorf hat in der Nacht einen Schaden von mehr als 100.000 Euro angerichtet.

Laut Polizei stand kurz nach Mitternacht die Räucherei einer Fleischerei an der Alten Stollberger Straße in Flammen. 50 Feuerwehrmänner waren im Einsatz, konnten aber das Niederbrennen des Hauses nicht verhindern. Das Feuer vernichtete große Mengen an Fleisch- und Wurstwaren, die sich zum Räuchern in dem Gebäude befanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kripo ermittelt.