Jazz in der Nikolaikirche – Benefizkonzert mit „Duke Ellington“

Zu einem Jazzkonzert der besonderen Art – Duke Ellingtons „1. Concert of Sacred Musik“ – lädt die Nikolaikirche am 1. November 2010, 20.00 Uhr herzlich ein.

Neben dem Uptown Orchestra München (Big Band) sind als Solisten u.a. Romy Camerun, Carolin Masur, Constanze Backes und der Stepptänzer Sebastian Weber (Leipzig) zu erleben, unter der musikalischen Leitung von Rudolf Schmücker.
 
Das Benefizkonzert für die Nikolaikirche Leipzig ist eine Veranstaltung der Ev.-Luth. Landeskirche Bremen zur Erinnerung an die Leipziger Ereignisse von 1989 im Rahmen der bundesweiten Feierlichkeiten zur Deutschen Einheit unter der Schirmherrschaft von Bremens OBM Jens Börnsen.

Karten zu 15 und 10 Euro gibt es am Büchertisch in der Nikolaikirche und in der Musikalienhandlung Oelsner. Das Sozialticket (5 €) für Schüler und Leipzig-Pass-Inhaber ist nur an der Abendkasse erhältlich.