Jedes dritte Kind in Leipzig ist arm

Das ist das Ergebnis des Leipziger Lebenslagenreport 2009. Im Auftrag der Stadt Leipzig führte die ZAROF GmbH eine Erhebung durch, bei der Menschen aus Leipzig, Dresden und Chemnitz zu ihren Lebenssituationen befragt wurden.

Im Städtevergleich ist Leipzig „Spitzenreiter“ mit einer Armutsquote von knapp 19 Prozent. Hauptursache dafür ist vor allem die Langzeitarbeitslosigkeit und das anhaltende Ungleichgewicht auf dem Arbeitsmarkt.