Jekyll & Hyde

Jekyll & Hyde – Die Geschichte von Gut und Böse in einer Person, ist ab Freitag in der Staatsoperette zu erleben.

London um 1900. Der Arzt Dr. Henry Jekyll will eine bessere Welt und bessere Menschen. In der Hoffnung das Böse zu isolieren unternimmt er einen verhängnissvollen Selbstversuch. Und der geht im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten los. Und so zieht er fortan als mordenden Edward Hyde durch die nebligen düsteren Straßen von London, um sich an allen zu rächen die sich seinem Experiment in den Weg stellen…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar