Jelena Hoffmann bei Chemnitzer Tafel

Die Mitarbeiter der Chemnitzer Tafel haben am Mittwoch prominente Unterstützung erhalten.

Bundestagsmitglied Jelena Hoffmann half den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Vereins bei der Ausgabe von Lebensmitteln an sozial schwächere Chemnitzer. Im Rahmen der Aktion konnte sich die 25. Besucherin außerdem über eine Weihnachtsgans freuen, die dem Verein gespendet und nun verlost wurde. Die Tafel ist bereits seit sieben Jahren in unserer Stadt aktiv und hat seit dem mehr als eineinhalb Tonnen Lebensmittel an bedürftige Bürger verteilt. Etwa 50 Firmen und Händler spenden regelmäßig Lebensmittel an die Chemnitzer Tafel. Trotzdem ist der Verein auch weiterhin auf Spenden angewiesen.