Jetzt Ausbildungsplatz klarmachen

Chemnitz – Rund 2.000 Lehrstellen sind für das Jahr 2018 im IHK-Bezirk Chemnitz noch unbesetzt.

© Chemnitz Fernsehen
 

Im sachsenweiten Vergleich liegt der Bezirk damit an vorderster Stelle bei den offen Ausbildungsplätzen. Insbesondere Zerspanungsmechaniker, Lagerlogistiker und Mechatroniker werden händeringend gesucht.

Bewerbungen für freie Ausbildungsplätze sind jederzeit möglich. In Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule kann der Ausbildungsbeginn auch nach dem 1. August erfolgen. Die sächsischen IHKs stehen dabei sowohl den Unternehmen als auch den potenziellen Bewerbern mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Informationen zu den Lehrstellenangeboten finden Sie unter www.ihk-lehrstellenboerse.de.