Jetzt sind sie weg – Unbekannte klauen Poller am Schillerplatz

Dresden - Der Poller-Krimi geht weiter! Am Freitag erst hatte der Stadtrat entschieden, dass die Pflasterfläche am Schillerplatz für Autos verboten bleibt. Nun haben Unbekannte ihr vermeintliches Recht selbst in die Hand genommen. Zwei Poller sind weg!

© xcitepress

Mitarbeiter der Stadt haben daraufhin direkt eine provisorische Absperrung errichtet. Ein am Samstagabend auf Twitter veröffentlichtes Bild zeigt, wie ohne Poller zwischenzeitlich bereits wieder Autos unter der Brücke parkten. Die zwei Poller sind wohl mit einem Dreikantschlüssel abmontiert worden.

SACHSEN FERNSEHEN berichtete erst vor wenigen Tagen über den Poller-Ärger am Schillerplatz: