Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident!

Der Nachfolger für den zurück getretenen Christian Wulff ist gefunden. Mit 991 Stimmen wurde der 72-jährige Joachim Gauck von der Bundesversammlung zum neuen Deutschen Staatsoberhaupt ernannt. +++

Schon im ersten Wahlgang konnte Gauck gewählt werden. Die Kandidatin der Linksfraktion, Beate Klarsfeld, blieb ohne Chance und erhielt 126 Stimmen. Der NPD-Kandidat Rose erhielt 3 Stimmen. 108 Deligierte der Bundesversammlung enthielten sich.

Mit Gauck wurde bereits der dritte Bundespräsident in 3 Jahren gewählt. Seine beiden Vorgänger Horst Köhler und Christian Wulff traten vor dem Ende ihrer Amtszeit zurück. Mit seinen 72 Jahren ist Joachim Gauck beim Amtsantritt der älteste Bundespräsident und wurde für die nächsten fünf Jahre gewählt. Dabei erhielt er Unterstützung von SPD, CDU, CSU, FDP und den Grünen – ein Vertrauen, dass nur wenigen Vorgängern gegeben wurde.