Jobticket für städtische Mitarbeiter

Die Stadt Leipzig und die Leipziger Verkehrsbetriebe haben nach intensiven Verhandlungen nun einen Vertrag zum sogenannten Jobticket unterzeichnet. Die Tickets können künftig die ca. 10.000 Mitarbeitern der Stadt Leipzig nutzen.

Für die Tarife des Mitteldeutschen Verkehrsbundes stehen den städtischen Mitarbeitern dann zusätzlich gesonderte Rabatte gegenüber einem üblichen ABO zur Verfügung.