Johanngeorgenstadt: Stall steht in Flammen

In Brand geraten ist am Donnerstag ein Stall- und Wirtschaftsgebäude auf einem Vereinsgelände in der Straße Zum Kanzelstein.

Ein Nachbar hatte gegen 12 Uhr eine starke Rauchentwicklung auf einer Parzelle festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Die 15 Kameraden der Feuerwehr von Johanngeorgenstadt konnten den Brand löschen.

Soweit bisher bekannt, konnten die darin untergebrachten Tiere, wie Katzen und Kaninchen, gerettet werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar