Jonsdorf sagt Pokalspiel ab

Die Jonsdorfer Falken haben das Halbfinalspiel gegen die Wild Boys abgesagt, da sie auf Grund der Meisterrunde mit 18 Spielen große Terminprobleme haben.

Wie bekannt wurde hatten sie ihre Zusage zum Sachsenpokal auch nur gegeben, wenn dieser Wettbewerb bis zum ersten Januarwochenende abgeschlossen gewesen wäre. Aller Wahrscheinlichkeit nach ziehen die Chemnitzer Eishockeycracks so kampflos ins Finale gegen den Sieger aus Fortuna Leipzig – EHV Schönheide.

++
Mehr vom Sport lesen Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar