Jubiläum bei der CAWG

Die Chemnitzer Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft eG hat am Freitag im Chemnitzer Hof ihren 50.Geburtstag gefeiert.

Dazu waren unzählige Gäste aus Politik und Wirtschaft in den Festsaal des traditionsreichen Chemnitzer Hotels gekommen. 1957 wurde die Genossenschaft gegründet, 32 Mitglieder zählte sie damals, heute gehören ihr gut 7.600 Mitglieder an. Fast genauso viele Wohnungen hat das Unternehmen, von denen inzwischen 90 Prozent saniert sind. Als einen der Höhepunkte kann die CAWG die denkmalgerechte Sanierung der Gartenstadt Gablenzsiedlung, für die sie im Jahre 2003 den Deutschen Bauherrenpreis bekamen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar