Jubiläum fest im Blick: 10. Sitzung des Luther-Kuratoriums

In Leipzig fand heute die diesjährige Sitzung des Kuratoriums Luther statt. In der Alten Börse trafen sich zahlreiche hochrangige Vertreter von Staat und Kirche und disktutierten über aktuelle Themen in Hinblick auf den 500. Jahrestag der Reformation 2017. +++

Dabei stand auch das Motto des nächsten Jahres „Reformation und Toleranz“ auf dem Plan. Zu den Verantwortlichen zählen unter anderem Politiker wie Stanislaw Tillich oder der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck. Das hochkarätig besetzte Gremium begleitet und organisiert seit 2008 die Lutherdekade und das bevorstehende Jubiläum.