Jubiläum für RB Leipzig!

Am Sonntag treten die Roten Bullen zu ihrem 75. Punktspiel an. Beim ZFC Meuselwitz wollen die Rasenballer gleichzeitig einen Vereinsrekord einstellen und den sechsten Auswärtssieg in Serie landen. +++

Sechs Auswärtssiege in Serie schaffte RB Leipzig schon einmal: In der Ausstiegssaison 2009/2010 gelang den Rasenballern dieses Kunststück. Mit einem Sieg beim Tabellensiebten ZFC Meuselwitz könnten die Roten Bullen also ein gutes Omen für diese Spielzeit schaffen. 

Auf dem Weg zum siebten Sieg in dieser Saison erwartet die Mannschaft  allerdings ein schwerer Gegner, wie Trainer Peter Pacult versichert : „Meuselwitz ist eine heimstarke Mannschaft, die vom Publikum getragen wird. Aber für uns ist es nirgendwo leicht. Mein Wunsch ist es in jedem Spiel drei Punkte zu holen – also auch in Meuselwitz.““

Verzichten muss der RB-Trainer dabei auf Christian Müller, der nach seiner fünften gelben Karte für ein Punktspiel pausieren muss. Weiterhin fehlen Maximilian Watzka und Daniel Rosin.

Das komplette Spiel können Sie bei uns im Audio-Livestream ab 13.30 Uhr hören.