Jubiläumsbesucher im Hygiene-Museum begrüßt

111.111 Besucher,  soviele konnte das Hygiene-Museum bisher in der Sonderausstellung Glück welches Glück begrüßen.

Die glückliche Jubiläums-Besucherin heißt Claudia Dienstbir und kommt aus Annaberg-Buchholz. Sie ist dort Referendarin für Ethik am Berufsschulzentrums. Mit ihrer Schulklasse hat sie einen Ausflug nach Dresden gemacht. Die Blumen überreichte Klaus Vogel, der Direktor des Museums.
Noch bis zum vierten Januar können Besucher die Sonderausstellung Glück – welches Glück im Hygiene Museum besuchen.

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

++
Nie mehr im Regen stehen! Wie das Wetter in Dresden wird erfahren Sie hier!