Judo-Turnier im Sportforum

Zum Gedenken an Günther Wiedemann steigen am Samstag im Sportforum Sportler aus drei Ländern auf die Matte.

Mehr als 300 Judoka, darunter aus 20 aus Frankreich und 17 aus Holland werden bei diesem Turnier um die Plätze und Pokale kämpfen. Insgesamt haben 41 Vereine aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Bayern ihre Teilnahme angemeldet. Zum ersten Mal wird dieses sportliche Ereignis als Sichtungsturnier zur Kadereinstufung des Landes-Judo-Verbandes gewertet. Wettkampfbeginn ist um 10.00 in der Mehrzweckhalle im Sportforum.